Archives

A B C D E F G H K L M N O P R S T V W Z
Wd We Wo

Weitwinkelobjektiv

Entozentrisches Objektiv mit einer Brennweite kleiner der Sensordiagonalen, z.b. ein f=6mm Objektiv auf einem 1/2 Sensor (der 8mm Sensordiagonale hat).

Verwendet man das Wort Weitwinkelobjektiv, so muss klar sein, von welchem Sensor man spricht.

Ein Objektiv alleine kann, je nach Sensor, Weitwinkel und Teleobjektiv und Normalobjektiv sein.

Z.B. ist ein f=8mm Objektiv auf einem 1/3“ Sensor (6mm Diagonale) ein leichtes Teleobjektiv. Auf einem 1/2“ Sensor (mit 8mm Diagonale) ist es ein Normalobjektiv und auf einem 2/3“ Sensor (mit 11mm Diagonale) ein Weitwinkelobjektiv.


siehe Diskussion bei Normalobjektiv

Wellenfront

Oberflächen konstanter OPL (optischer Pfadlänge)

In einem perfekten optischen System (oder einem optischen System erster Ordnung) sind alle Wellenfronten entweder sphärisch oder planar.

Wellenfronten bleiben auch nach Reflexion senkrecht zur Ausbreitungsrichtung.


Wellenzahl

Anzahl der Wellenlängen pro cm

Beispiele für Wellenzahlen
Wellenzahl(cm^-1) Wellenlänge (um) Frequenz (THz)
22727 0.440 682
18181 0.550 545
15152 0.660 455
11765 850 353
10000 1 300
1000 10 30