Buch

Rendered by QuickLaTeX.com

Lichtstrahlen gibt es nicht!

Optik für Quereinsteiger

Dipl. Math. Michael Schäfer
Lensation GmbH, Karlsruhe, Germany
2010-2013

Einführung

  • Motivation
    Warum dieser Titel?
    Warum dieses Buch?
    Für wen ist dieses Buch?
    Für wen ist dieses Buch nicht?
  • Über den Autor
    Hintergrund
    Über die Lensation GmbH
    Lensation ist anders
    Wir hben was Ihnen fehlt – Zeit für die Objektivsuche

Grundlagen

  • Augen auf! Linsen sind überall
  • Linsenmodell
  • Vergleich entozentrischtelezentrischperizentrisch
  • Es gibt tausende von Objektiven – warum eigentlich?
    Geldgründe
    Projektabhängige Gründe
    Technische Entwicklungen

Feindliche Brüder – inkompatible Objektiveigenschaften

  • Schärfentiefe vs. Blende
  • Schärfentiefe vs. Auflösung
  • Vignettierung vs. Verzeichnung
  • Qualität vs. Preis
    Es gibt eine natürliche untergrenze für den Objektivpreis
    Kostentreiber no. 1 : Lichtstärke
    Kostentreiber Verzeichnung
    Kostentrieber Auflösung

Gefährliches Halbwissen

  • Halbwissen über Licht
    Die Lichtgeschwindigkeit ist konstant und für alle Lichtfarben gleich
    Licht ändert innerhalb eines optischen Mediums  die Richtung nicht.
  • Halbwissen über Glas
    Glas ist transparent
    Jeder Glastyp hat einen anderen Brechungsindex
  • Halbwissen über Objektive
    Objektive sind transparent.
    Objektive für große Sensoren können auch auf kleinen Sensoren eingesetzt werden.
    Öffnungswinkel und Brennweite sind äquivalent.
    Objektive mit gleichem Öffnungswinkel, gleicher Länge und gleicher Brennweite sehen den gleichen Bildausschnitt.
    Je größer der (scheinbare) Durchmesser der Iris ist, desto Lichtempfindlicher ist das Objektiv.
    Objektive der gleichen Brennweite haben den gleichen Öffnungswinkel.
    Je größer die Blendenzahl, desto größer die Schärfentiefe.
    Ein Objektiv kann niemals “zu gut” sein.
    Bei C-mount Objektiven, ist das Auflagemaß (zwischen Objektivanschlag und Sensor) 17.526 mm
    Bei Cs-mount Objektiven, ist das Auflagemaß (zwischen Objektivanschlag und Sensor) 12.52 mm
    Die Längendifferenz des Auflagemasses bei C-Mount und CS-Mount Objektiven ist 5mm
    Objektive ändern Ihre Brennweite mit der Sensorgröße
    Objektive mit Festbrennweite haben eine konstante Vergrößerung.
    Haben Objekt und Sensor das gleiche Seitenverhältnis (z.B. 4:3), dann auch das Bild
    Bilder von nahen Objekten sind größer als die Bilder weiter entfernter Objekte.
    Der physikalische Abstand zwischen Objekt und Sensor bestimmt den Öffnungswinkel.